Hilmar Burggrabe

HILMAR Burggrabe

Eine persönliche Nachricht von Helge Burggrabe: “Mein Vater Dr. Hilmar Burggrabe ist am 19. Dezember 2017 nach kurzer Krankheitsphase gestorben. Er hat meine Brüder und mich sehr geprägt. Wir werden ihn als offenen, vielseitigen und inspirierenden Menschen in Erinnerung behalten. Er war zunächst als Ingenieur tätig, unter anderem für drei Jahre als Professor an der Universität in Yangon/Myanmar, weshalb ich meine frühe Kindheit in Asien verbrachte. Vor vierzig Jahren wechselte er dann in den Gesundheitsbereich, war Geschäftsführer von Reformhäusern und entwickelte sich zu einem gefragten Dozenten, Berater und Buchautor. Seine Einstellung zum Leben war optimistisch: Lebe begeistert und trage den Funken in die Welt! Traurig, aber dankbar für das gemeinsam Erlebte, müssen wir nun Abschied nehmen.”

Die Trauerfeier findet am Freitag, den 12. Januar 2018 um 13.30 Uhr in der Kapelle auf dem Parkfriedhof Junkerberg in Göttingen statt.