IMG_2973.schmal

KIRCHENTAG Berlin, 24.-28. Mai

Helge Burggrabe wird auf dem diesjährigen Evangelischen Kirchentag in Berlin/Wittenberg kein eigenes Kulturprojekt aufführen, aber einige Veranstaltungen des Mediziners und Theologen Prof. Dr. Eckhard Nagel musikalisch umrahmen, teilweise gemeinsam mit dem Pianisten Christof Fankhauser. Am Freitag (26. Mai) um 11 Uhr in der Messehalle 25 geht es um das Thema “Humor, Glaube und Heilung”, u.a. mit dem Kabarettisten Eckart von Hirschhausen. Am Samstag (27. Mai) um 9.30 Uhr folgt die musikalische Umrahmung der Bibelarbeit von Eckhart Nagel mit Kanzlerkandidat Martin Schulz im Berliner Dom. Und an drei Abenden gestaltet Helge Burggrabe mit Liedern aus dem HAGIOS-Zyklus die Abendsegen-Veranstaltungen um jeweils 22.30 Uhr in der Ev. Auenkirche in Berlin-Wilmersdorf. Die Gäste sind hierbei Otto Deichmann (25. Mai), Bundesinnenminister Thomas de Maizière (26. Mai) und Kabarettist Eckart von Hirschhausen (27. Mai). Nähere Informationen sind in der Rubrik “Termine” und unter www.kirchentag.de zu finden.