Seminar: HAGIOS – Gesungenes Gebet

„Hagios ho Theos – Heilig bist du, Gott.“ So beginnt ein zentraler Gebetsgesang der orthodoxen Liturgie, der in den vergangenen Jahren über die Orthodoxe Kirche hinaus für viele Menschen zu einem Herzensgesang geworden ist. Dieses kurze und leicht zu erlernende Gebet soll Ausgangspunkt sein für die Erfahrung der eigenen Stimme als Ausdrucksmöglichkeit des Seelischen. Gesungenes Gebet kann in einen Raum führen, den wir Menschen als heilig und heilend empfinden. Wir betreten dann den Raum unserer tiefsten Zugehörigkeit mit allem Lebendigen, mit der Schöpfung. Gesungen werden neben Klangimprovisationen schnell zu erlernende geistliche Kanons und Gesänge von Helge Burggrabe aus dem neuen HAGIOS-Zyklus. Musikalische Voraussetzungen sind nicht notwendig, jede und jeder ist herzlich eingeladen. Mit öffentlicher HAGIOS-Liedernacht am 27. Oktober in der Klosterkirche.

Leitung: Helge Burggrabe
Zeit: Montag 17 Uhr bis Mittwoch 13 Uhr
Kursgebühr: 160 Euro zzgl. Pensionskosten
Teilnehmer-Zahl: 35
Info & Anmeldung: Kloster Kirchberg, Fon +49 (0) 7454 – 8830, www.klosterkirchberg.de
Online-Anmeldung hier (Bitte anklicken)

Ort
Berneuchener Haus

Kategorie(n)

Datum: 27.09.2021 - 29.09.2021 Uhrzeit: Ganztägig

Lade Karte ...