IMG-4312.schmal

CHARTRES 2018 – Anmeldebeginn

Das neue Jahresprogramm 2017 ist fertig und möchte einladen zu Konzerten, Seminaren und HAGIOS-Liederabenden. Außerdem werden die Ausschreibungen der Chartresreisen 2018 bekannt gegeben und es ist ab 1. März möglich, sich dafür anzumelden. Die diesjährigen Chartresreisen sind bereits alle ausgebucht. Ein Konzert-Höhepunkt 2017 sind die Aufführungen des Oratoriums LUX IN TENEBRIS im Hildesheimer Dom mit Martina Gedeck, Solisten, Instrumentalisten und Chören der Dommusik Hildesheim. Für die drei Konzerte sind 1.700 Tickets bereits verkauft, aber es gibt noch 50 Tickets. Ein weiterer Schwerpunkte der Angebote 2017 ist die HAGIOS-Idee mit Seminaren im Benediktushof, in den Klöstern Schwanberg und Kappel und in der Evangelischen Akademie Meißen, mit HAGIOS-Tanztagen in Ulm, Heidelberg, Münster und Kloster Reute (mit Nanni Kloke) und natürlich mit weiteren HAGIOS-Lieberabenden. Besondere Seminare sind zudem der Osterkurs im Kloster Jerichow und die Bruder-Klaus-Woche, für die es jeweils noch ein paar freie Plätze gibt. Nähere Informationen zu den Einzelveranstaltungen unter Termine und in der nachfolgenden PDF-Datei.

Jahresprogramm 2017 von Helge Burggrabe (PDF)